Rohrleitungsbaugruppen und Artikelnummer

Alles zum Thema TaxMetall
THM-Pyreg
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2016, 19:14:40

Rohrleitungsbaugruppen und Artikelnummer

Beitragvon THM-Pyreg » 04.04.2016, 19:12:45

Hallo ans das Team und alle Mitleser.

Wie verwalte ich Rhorleitungsbaugruppen am geschicktesten mit Taxmetall:
Die Elemente wie Bögen und Reduzierungen und der Gleichen erhalten eine Artikelnummer. Das ist so in Ordnung.
Allerdings die geraden Rohleitungsstücke dazwischen. Müssen die alle eine Artikelnummer erhalten oder geht die Verwaltung auch ohne?
Das Halbzeug ( 6m Rohr) eine Artikelnummer. Davon säge ich nun z. B. 100mm ab.
Diese 100mm will ich aber in der Stüli sehen und im Arbeitsplan als Sägearbeit ausweisen.

Wie ist das geschickteste Vorgehen?

Gruß
THM-Pyreg
Benutzeravatar
ABraun
Vectotax Mitarbeiter
Beiträge: 35
Registriert: 17.07.2008, 09:46:44

Re: Rohrleitungsbaugruppen und Artikelnummer

Beitragvon ABraun » 06.04.2016, 14:07:04

Hallo,

diese erhalten ebenfalls eine Artikelnummer, in der Stückliste wird der Artikel dann ggf. mehrfach genutzt und dort mit unterschiedlichen Längen eingetragen.
Der Artikel ist in diesem Fall nicht "6m Rohr", sondern "Rohr", als Menge sind dann 6 Meter einzutragen.
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Braun
Vectotax Software GmbH