SQL-Befehl für die Werkstoff-Liste

Gängige SQL-Befehle für spezielle Abfragen
Benutzeravatar
JMarx
Vectotax Mitarbeiter
Beiträge: 5
Registriert: 01.08.2011, 12:57:37

SQL-Befehl für die Werkstoff-Liste

Beitragvon JMarx » 28.01.2013, 17:15:01

Mit dem SQL-Befehl in der angehängten Zip-Datei kann man die Werkstoff-Liste befüllen.
Benutzeravatar
ABraun
Vectotax Mitarbeiter
Beiträge: 35
Registriert: 17.07.2008, 09:46:44

Re: SQL-Befehl für die Werkstoff-Liste

Beitragvon ABraun » 30.07.2015, 10:34:31

Hier die überarbeitete Werkstoffliste, über den SQL-Befehl werden erst alle existierenden Werkstoffe gelöscht und dann die definierten Werkstoffe neu angelegt:

Code: Alles auswählen

DELETE FROM Werkstoff_s;
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('1.4301', 'Blech', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('1.4305 blank', 'Rd (Automatenqualität)', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('1.4571 blank', 'Rd', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('16MnCr5', 'Rd - DIN 1013', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('42 CrMo4', 'Rd - DIN 1013', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('90MnCrV8', 'Rd - DIN 1013', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('9S20K', '6kt - EN 10278', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('AlCuMgPb', 'Rd (Automatenqualität)', 2.7);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('AlMgSi0,5', 'Flach, Winkel, U, T', 2.7);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('C110W1', 'Rd ab 12 mm', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('CuZn37 (Ms63)', 'Blech, halbhart', 8.4);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('CuZn39Pb3 (Ms58)', 'Flach', 8.4);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('ETG100', 'Rd - DIN 668', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('S235JR blank', '4kt - EN 10278', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('S235JR warm gewalzt', '4kt - DIN1014', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('X210CrW12', 'Rd - DIN 1013', 7.9);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('0.6020', 'GG-20', 7.85);
INSERT INTO Werkstoff_s(Werkstoff, Text, Dichte) VALUES('Cu-ETP', 'Kupfer', 8.9);
Mit freundlichen Grüßen

Alexander Braun
Vectotax Software GmbH